Donnerstag, 7. Juli 2016

Das Sommerversprechen von Elin Hilderbrand | Rezension

Goldmann Verlag | 379 Seiten | € 9,99 (D)/ € 10,30 (A) | Leseprobe | Sternebewertung: 4,5

 Ach, die Liebe...Ihre endlos vielen Facetten werden in diesem Buch behandelt und das auf eine ganz spezielle Art und Weise. Nichtsdestotrotz war ich sehr erstaunt von diesem Buch, da ich mir etwas komplett anderes darunter vorgestellt habe. Darauf werde ich am Ende dieser Rezension eingehen, jetzt aber zum Inhalt des Buches.

Sonntag, 3. Juli 2016

Buchfrühstück am Sonntag #19 | Krieg, Menschlichkeit, Liebe...

Guten Morgen meine allerliebsten Bücherfreunde,
 Ich hoffe ihr hattet bisher ein wunderbares und sonniges Wochenende. Bei mir regnet es schon den ganzen Tag und es soll auch leider nicht mehr so schnell aufhören. Gut also,dass ich ein volles Bücherregal zu Hause habe und auch Regentage damit gut überstehen kann!
 Heute gab's ein etwas mageres Frühstück, bestehend nur aus einem Kaffee und dem neuen coconut water von innocent, das so frisch schmeckt und diesen Sommer auf gar keinen Fall im Kühlschrank fehlen darf, wie ich direkt nach dem ersten Schluck entschieden habe. Da wir heute noch zu einem Geburtstagsessen eingeladen sind und es mittlerweile schon elf Uhr Vormittags ist, dachte ich mir, ich spare mir meinen Hunger für später auf und gebe mich mit köstlichen Getränken zufrieden ;P

Sonntag, 26. Juni 2016

Buchfrühstück am Sonntag #18 | Sommerlektüre für den Sommer

Hallo und einen schönen Sonntag wünsch ich euch meine Lieben :)
 Heute bin ich ein bisschen spät, ich weiß, aber anders ging's nicht, weil ich so viel für die Uni zu tun hatte. Tja, so geht's einem nunmal, wenn man bis ganz zum Schluss wartet um seine Arbeiten zu korrigieren. Aber bald ist das Semester ja zum Glück zu Ende und ich habe wieder etwas mehr Zeit für die "wirklich wichtigen Dinge des Lebens" ;P
 Mein heutiges Frühstück sieht etwas mager aus, zugegeben. Es besteht nur aus einem Kaffee und zwei Schokoladenbrötchen. Dafür war's aber wirklich sehr lecker.

Freitag, 24. Juni 2016

Das Leuchten meiner Welt von Sophia Khan | Rezension

DIANA Verlag | 476 Seiten | € 9,99 (D)/€ 10,30 (A) | Leseprobe | Erscheinungsdatum: 13.06.2016 | Sternebewertung: 2,5

 Ich habe mich sehr gefreut, als dieses Buch bei mir ankam. Ich hatte es zwar selber beim bloggerportal angefragt, ehrlich gesagt allerdings total darauf vergessen. Als das wunderschöne Cover aber im Karton zum Vorschein kam, konnte ich mich sofort daran erinnern, dass ich sofort von diesem Buch fasziniert war und ich es unbedingt haben wollte. Die Geschichte klang super und sehr spannend, noch dazu so schön verpackt...was will das Leserherz denn mehr? Nun, wie sich, nachdem ich es jetzt gelesen habe, herausstellt einiges. Ich werde in meinem Schlusswort dieser Rezension darauf eingehen, wieso ich sehr enttäuscht von dem Erstlingswerk von Sophia Khan war. Nun aber etwas zum Inhalt.

Sonntag, 19. Juni 2016

Buchfrühstück am Sonntag #17 | JOJO MOYEEEEEES!!!

Guten Morgen meine Lieben!
 Ich kann gar nicht glauben, dass es schon wieder Sonntag ist...wie schnell ist die letzte Woche denn vergangen?!? Wo läuft die Zeit hin bitte, wenn das jemand weiß soll's mir sagen, weil dann lauf ich nach.
 Heute gab's zum Frühstück bei mir ein Frühstückskipferl mit Butter und Himbeermarmelade, einen innocent apple & raspberry juice (wiedermal ein Produkt von innocent das ich wirklich liebe, obwohl man den Saft mit etwas Wasser verdünnen sollte, weil er pur doch ziemlich süß ist) und einen Kaffee mit Milchschaum.

Sonntag, 12. Juni 2016

Sturmhöhe von Emily Bronte | Hörspiel-Rezension

Der Hörverlag | 2 CDs insges. Hördauer 2h 49 | € 19,99 | Hörprobe | Sternebewertung: 3,5

 Sturmhöhe, der Klassiker von Emily Bronte, steht als Buch schon mindestens 2 Jahre in meinem Bücherregal. Ich habe das Buch dreimal angefangen zu lesen und bin immer wieder davon abgekommen. Nicht das es mir nicht gefallen hätte, aber im Nachhinein bin ich der Meinung, dass ich damals noch zu jung für diese, doch ganz schön verstrickte, Geschichte war.

Buchfrühstück am Sonntag #16 | Manche Geheimnisse bleiben besser verborgen...

Hallo und guten Morgen meine liebsten Bücherwürmer <3
 Heute gab es bei mir zum Frühstück einen innocent Orangendirektsaft (innocent Säfte und Smoothies for the win!), einen Kaffee und eine Waffel mit Ahornsirup, der sich langsam aber sicher dem Ende neigt. Leider! Ich liebe Ahornsirup wirklich, könnte darin baden.